Ja, bitte kontaktieren Sie mich. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden.
submit

Dank unserer neuesten Investition dürfen unsere Teilnehmer den Unterricht ab sofort in klimatisierten Räumen genießen!

Module und Termine

Samstags  Schulungen     

Sa.  10.12.2022 (08:00-16:00)  – Modul 1 Eco-Training & Assistenzsysteme (Kenntn. 1)

Sa.  21.01.2023 (08:00-16:00)  – Modul 5 Sicherheit für Ladung & Fahrgäste (Kenntn. 1)

Sa.  25.02.2023 (08:00-16:00)  – Modul 4 Schadenprävention (Kenntnisbereich 3)

Sa.  25.03.2023 (08:00-16:00)  – Modul 3 Gefahrenwahrnehmung (Kenntn. 1,3)

Sa.  22.04.2023 (08:00-16:00) –  Modul 2 Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber (Kenntn. 2)

Sa.  06.05.2023 (08:00-16:00)  – Modul 1 Eco-Training & Assistenzsysteme (Kenntn. 1)

Sa.  03.06.2023 (08:00-16:00)  – Modul 5 Sicherheit für Ladung & Fahrgäste (Kenntn. 1)

Sa.  01.07.2023 (08:00-16:00)  – Modul 4 Schadenprävention (Kenntnisbereich 3)

Komplettkurse (Module 1-5) Teilnahme an ausgewählten Einzeltagen möglich

- Unter Vorbehalt:

 Mo. 23.01.2023 (08:30-16:30) – Modul 1 Eco-Training & Assistenzsysteme (Kenntn. 1)

 Di.  24.01.2023 (08:30-16:30) Modul 2 Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber (Kenntn. 2) 

 Mi.  25.01.2023 (08:30-16:30) – Modul 3 Gefahrenwahrnehmung (Kenntn. 1,3) 

 Do. 26.01.2023 (08:30-16:30) – Modul 4 Schadenprävention (Kenntn. 3)

 Fr.  27.01.2023  (08:30-16:30) – Modul 5 Sicherheit für Ladung & Fahrgäste (Kenntn. 1)

Nächste Komplettkurse (Module 1-5) 13.02.-17.02.2023,  13.03-17.03.2023, 17.04.-21.04.2023, 22.05.-26.05.2023, 12.06.-16.06.2023

Kosten
80,00 EUR pro Person je Modul

ab 2023 erhöht sich der Preis auf 90,00 EUR je Modul
Jeder, der sich dieses Jahr noch für die BKF Weiterbildung anmeldet, bekommt die Module noch zum "alten" Preis

Im Preis inbegriffen ist ein Frühstück (nur samstags).


Teilnahmebedingungen
Es ist eine verbindliche Anmeldung über unser Formular, telefonisch oder per E-Mail erforderlich.

Die Pflicht zu Weiterbildung betrifft nicht:

  • KFZ mit zulässiger Höchstgeschwindigkeit < 45 km/h
  • KFZ von Bundeswehr, Polizei, Zivil- und Katastrophenschutz ect.
  • KFZ, die zur Notfallrettung eingesetzt werden
  • KFZ zur Beförderung von Material oder Ausrüstung, 
    das der Fahrer zur Ausübung des Berufs verwendet, 
    sofern es sich beim Führen des Kraftfahrzeuges nicht 
    um die Hauptbeschäftigung handelt
  • KFZ zur Straßenreinigung